Der Süntelturm im niedersächsischen Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein Aussichtsturm zwischen Bad Münder und Hameln auf der Hohen Egge (ca. 440 m ü. NHN), der höchsten Erhebung des Süntels. Auf dem Turm befindet sich die Amateurfunk-Relaisstation DB0SHG.

 

Der Süntelturm ist 25 m hoch und hat einen Innendurchmesser von 2,40 m. Seine Mauern sind am Fuß 1,45 m dick und verjüngen sich oben auf 0,85 m im oberen Teil des Turmschafts. Es führt eine massive Steinwendeltreppe mit 95 Stufen und eine anschließende Stahltreppe mit zwölf Stufen hinauf.