In Springe gibt es auch eine Kastanienallee. Diese wird Kaiserallee genannt, da der frühere Kaiser mit seiner Kutsche vom Bahnhof in sein Jagdschloss fuhr.

Hier kann man die Bäume erwerben und jemanden widmen oder erinnern.